Sie befinden sich hier:    DIAGNOSTIK – UMWELTERKRANKUNGEN

UMWELTERKRANKUNGEN

 

Immer mehr Menschen suchen alternative Hilfe aufgrund unklarer Beschwerden, für die es zunächst keine Erklärung zu geben scheint. Oft hängen diese mit dem Immun-und Nervensystem zusammen und äußern sich beispielsweise in erhöhter Infektanfälligkeit oder Allergiebereitschaft.

 

Seit langem schon wird bei  ADS,  Fibromyalgie, dem Burn-Out-Syndrom und anderen "Zivilisationserkrankungen" der Einfluss von Umweltgiften diskutiert. Etliche Untersuchungen belegen inzwischen, dass es sich hierbei keineswegs um Panikmache handelt, wie es u.a. Kritikern des Zahnfüllstoffs Amalgam lange vorgeworfen wurde.

 

Anders als z.B. bei einer Grippeinfektion ist der Zusammenhang zwischen Ursache und Wirkung bei Umwelterkrankungen weniger offensichtlich. Oft liegt ein langer Zeitraum zwischen eine Vergiftung oder Belastung und dem Auftreten erster Symptome. Zudem reagiert jeder Organismus mit unterschiedlicher Empfindlichkeit darauf.

 

Ich biete daher unterschiedliche diagnostische Methoden an. Dazu zählen Raumluft-Messungen, um z.B. auf Holzschutzmittel, PCB oder Schimmel zu testen. Ferner auch "Wasser-Checks", um Schwermetalle wie Blei, Cadmium oder Kupfer nachzuweisen, welche sich aus hauseigenen Rohrleitungen lösen können.

 

In Kombination mit schulmedizinischen Blut-und Urinuntersuchungen sowie alternativ-medizinischen Testverfahren können so individuell angepasste Therapien entwickelt werden.

 

[ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT]

Fragen zu meinen Diagnose- und Therapie-Angeboten? Ich gebe Ihnen gerne unverbindlich Auskunft!

Naturheilpraxis Dirk Hasche

Am Gallberg 46 | 25813 Husum

 

Telefon: 04841 - 904 15 45

Mobil:    0162 - 135 30 02
E-Mail:  dhasche@gmx.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dirk Hasche 2017